Bitcoin-Crash der vergangenen Tage

In den letzten Tagen ist der Kurs von Bitcoin stark gesunken (um die 30%). Das Bitcoin-Blog hat Parallelen zu einem ählichen Ereignis aus dem Jahr 2013. Damals hat die Chinesische Zentralbank eine Befragung von mehreren Börsen in China eingeleitet woraufhin der Kurs schon damals stark eingebrochen ist. Im Artikel wird spekuliert, dass jetzt ebenfalls Tätigkeiten der chinesischen Zentralbank der Grund dafür sein könnten.

Quelle: Hat China es schon wieder gemacht? Bitcoin-Preis crasht, möglicherweise wegen Ermittlungen der chinesischen Zentralbank – BitcoinBlog.de – das Blog für Bitcoin und andere virtuelle Währungen

Leave a comment



© 2017 VZ Holding AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.