Das Internet wird oft als selbstverständlich angeschaut. Wir sind uns gar nicht bewusst wie abhängig die heutige Gesellschaft von einer funktionierenden Webinfrastraktur ist.

Im Hintergrund sorgt aber eine gewaltige Maschinerie dafür, dass wir Youtube & Co. störungsfrei und mit einer hohen Bandbreite konsumieren können. Die Rechenzentren von Facebook, Google sind riesige Fabriken und hochgezüchtet auf eine Skalierung welche seinesgleichen sucht.

Ein wichtiger Bestandteil hierbei ist die Verbindung zwischen allen Parteien. Auch heute noch ist hier das traditionelle Kabel Mittel der Wahl. So gibt es über 300 (!) Unterwasserkabel welche durch die Weltmeere die Kontinente verbinden und dabei rund 99 Prozent des Internetverkehrs transportieren.

Ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Microsoft und Facebook hat vor kurzem ein solches Megakabel zwischen Bilbao und Virginia verlegt. Unter dem Link von unten ist ein spannender Artikel zum Thema wo mit Bildern und weiteren Infos das Projekt erläutert wird. Wer mal hinter die Kulissen des Internet schauen will, dem empfehle ich den Artikel unbedingt.

Microsoft, Facebook and Telxius complete the highest-capacity subsea cable to cross the Atlantic