„Schwarmintelligenz“ für autonome Autos aus der Schweiz

Das die Zukunft den autonomen Fahrzeugen gehört ist aus meiner Sicht unbestritten. Was bedeutet aber autonom? Die EPFL in Lausanne hat hier ein wegweisendes Konzept mittels Schwarmintelligenz vorgestellt.

Man stelle sich vor, wenn auf allen Autobahnen und Strassen die Autos sich so effizient bewegen würden. Staus & Co. wären Vergangenheit.

Ich empfehle den Artikel und das Video unbedingt!

Hersteller- und modellübergreifende Standards sowie KI-Algorithmen sollen die Entwicklung selbstfahrender Autos voranbringen. In der Schweiz setzt man dabei auf Schwarmintelligenz und präsentiert ein entsprechendes System.

Quelle: „Schwarmintelligenz“ für autonome Autos aus der Schweiz

Cuvva launching pay-as-you-go car insurance aimed at infrequent drivers | TechCrunch

Das ist ein spannender Ansatz. Anstatt eine Versicherung „permanent“ abzuschliessen, wird die Versicherung zeit- respektive eventgebunden abgeschlossen. Mit den digitalen Hilfsmitteln ist das auch technisch kein Problem mehr.

Cuvva, the Scottish startup that reckons it’s spotted a gap in the market by offering hourly car insurance sold through a mobile app, is set to launch a novel and potentially disruptive new type…

Quelle: Cuvva launching pay-as-you-go car insurance aimed at infrequent drivers | TechCrunch

Online signieren einfach gemacht: Die UBS lanciert die qualifizierte elektronische Signatur

Die UBS bietet neu online die Möglichkeit Verträge zu „unterzeichnen“. Das wird sich ziemlich sicher mittelfristig flächendeckend etablieren.

Quelle: Online signieren einfach gemacht: Die UBS lanciert die qualifizierte elektronische Signatur

Von Prof. Dr. Andreas Dietrich Im Januar wird UBS als schweizweit erste Bank die qualifizierte elektronische Signatur (QES) einführen. Die Hürden für die Einführung dieser Unterschrift waren hoch u…

© 2017 VZ Holding AG und/oder mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.